Aktuelles


Hier finden Sie Informationen Rund um den Schachverein Böblingen. Wir heißen Spieler jeder Alters- und Leistungsstufe beim wöchentlichen Training willkommen.



Artikel


SVB Schach - Grillfest 2017 (Juni)

Auch 2017 hat die Schachabteilung ihr jährliches Sommerfest gefeiert. Bei „fast traumhaftem Wetter“ haben wir mit über 20 Teilnehmern einen wunderschönen Freitagnachmittag und -abend auf dem Spiel- und Grillplatz Dagersheim verbracht.


Links Werner = unser Grillmeister, in der Mitte Achim und Michael beim Backgammon.


Natürlich hatten wir Schach-Bretter dabei. Aber neben der Anfahrt mit dem Fahrrad standen andere sportliche Aktivitäten im Vordergrund. Federball, Klettern auf dem Spielplatz und - wie kann es anders sein - Fußball.


Beim Fußball sind alle dabei. Jung (ganz jung) und Alt, Männlein und Weiblein.


Als Belohnung konnten sich alle anschließend eine Stärkung bei unserem Grillmeister Werner abholen. Zusammen mit kalten Getränken, Salaten, Brötchen, Früchten und Kuchen eine runde Sache.


Die versammelte Truppe.



Trainingsabend „Ungleichfarbige Läuferendspiele“ (Juni) - Quellen

Eine umfangreiche Seite mit verschiedensten Sammlungen zum Thema Schach:

https://timkr.home.xs4all.nl/chess/fant100.htm#5

Wir haben die Positionen #2 und #9 besprochen.


Eine tolle Übersicht über ungleichfarbige Läuferendspiele von Marc Lang:

http://www.schachclub-bellheim.de/schachunterricht/laeuferendspiele.pdf

Wir haben die Diagramme 3, 4, 5, 8 und 9 besprochen.


Eine sehr gelungene Übersicht über (ungleichfarbige) Läuferendspiele im Wiki:

https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4uferendspiel

Wir haben die ersten zwei Stellungen besprochen.



Schnellschachturnier in Leutasch – Tirol (Mai)

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass Spieler der SV Böblingen gemeinsam mit Spielern der SG Vaihingen-Rohr beim alljährlichen Schnellschachturnier Leutasch 2017 Schnellschachturnier in Leutasch-Tirol eine Mannschaft stellen.

War es in den vergangenen Jahren eher eine „Vaihinger Mannschaft“, so haben wir dieses Mal mit Lenard Nerz, Frederick Blum und Jesko Berger 50% der Spieler gestellt. Ergänz wurde die Mannschaft durch Pia Berger (SV Aalen), Jörg Liebscher (ehemals SVB, jetzt VfL Sindelfingen) und Florian Feller (SG Vaihingen-Rohr).

von links: Florian Feller, Jesko Berger, Jörg Liebscher und Lenard Nerz

von Links: Lenard Nerz, Frederick Blum, Pia Berger und Jörg Liebscher


Am Vorrundentag wurde das „Wunschergebnis = Gruppe C“ für den Finaltag angepeilt und auch souverän erreicht. Am Finaltag konnten wir „The Flintstones“ nach sehr mäßigem Start durch einen fulminanten Endspurt (z.B. klarer 3:1 Sieg über den Tabellenführer mit einem DWZ Schnitt von fast 2200!!!) noch den ausgezeichneten dritten Platz erreichen.

Der Grundstein für das tolle Ergebnis war sicherlich die super Stimmung in der Mannschaft (Grillen, Wandern, gemeinsam Ausgehen) sowie die traumhafte Natur.


„The Flintstones“

Hinten von links: Jörg Liebscher, Frederick Blum, Jesko Berger, Pia Berger

Vorne von links: Florian Feller, Lenard Nerz


Der „Möserer See“


Panaroma vom „Seefelder Joch“


Wir haben unsere Unterkunft für das nächste Jahr schon wieder reserviert. Falls ihr auch Interesse an einem Schachwochenende habt – einfach melden. Wir würden uns freuen mal wieder mit zwei Mannschaften antreten zu können.



Württembergische Amateurmeisterschaft und Bezirksjugendeinzelmeisterschaft (Januar)

Nach dem Jahresfinale mit sehr guten Ergebnissen der Böblinger Teilnehmer beim „Böblinger Open 2016“ hat das Jahr 2017 direkt mit einem Event der Schachabteilung begonnen.

Am 07. Januar haben wir zusammen mit dem Schachbezirk Stuttgart, dem Schachbezirk Neckar-Fils und dem Böblinger Jugendhaus Casa-Nostra die Bezirksjugendeinzelmeisterschaften U8 (BJEM) sowie eine Runde der Württembergischen Amateur-Meisterschaft (WAM) ausgetragen.

Trotz mäßiger Teilnehmerzahlen (WAM 36 Teilnehmer, BJEM 12 Teilnehmer) war das Turnier ein Erfolg und Frederick Blum konnte mit dem 2. Platz in der WAM-Spitzengruppe auch ein Schach-Highlight setzen.


Siegerehrung BJEM U8

Pokale & Preise

Danke an unseren Sponsor – die KSK BB

Freddy in Action